Workshops

Hier findest du ein paar kurze Video-Clips, mit welchen wir dir die diesjährigen Workshops vorstellen. Viel Spass beim Stöbern und Auswählen!!

P1: Solo

In diesem Performance-Workshop werden die Solos für die Tour eingeübt. Wenn du Interesse hast auf der Tour ein Solo zu singen, so studiere ein Lied (eine Strophe und ein Refrain) des Konzertprogramms (bitte keine anderen Lieder) ein und trage dies am ersten Tag vor. Wir werden versuchen dich möglichst optimal einzuteilen. Genauere Infos findest du im Members-Bereich

P2: Tanz

Bewegst du dich gerne zu Musik? Möchtest du auf der Tour zeigen, was du so alles drauf hast? Dann ist dieser Workshop genau richtig für dich. Zusammen werden wir während fünf Tagen einen tollen Tanz einstudieren. Während des Einstudierens wird es sicherlich hitzig, also vergiss bitte deine Puste und die Tanzklamotten nicht!! Für die Audition brauchst du nichts vorzubereiten.

A: Sport

Falls du dich neben der vielen Musik mit etwas Sport abwechseln möchtest, bist du im Sportworkshop genau richtig! Ob Fussball, Unihockey in der Halle oder Volleyball, du bestimmst mit, welche Sportart wir betreiben.

B: Lettering

Hand Lettering! Der aktuelle Schönschreibtrend hat seinen Weg auch ins alive-teens 2017 gefunden. wir "belettern" Karten, Tassen usw. und deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Bist du dabei?

C: Offline Games

Offline Game - kennsch? In den Workshop Zeiten gehen wir auf Entdeckungsreise. Coole, spannende und bestimmt auch chillige Zeiten mit Games, ohne Strom und Displays. Karten-/Brettspiele, Billard, Tischtennis, Kupp, frei erfundene, Kampfspiele usw. stehen uns zur Verfügung. Hast du auch ein "das muss jeder Kennen" Spiel zu Hause? Dann nimm es mit! Wir lassen uns von unserer Laune leiten und spielen vielleicht jeden Tag etwas anderes oder steigern uns in ein Spielfieber, dass es besser nicht mehr geht... Bist du dabei?

D: Fotografieren

Möchtest du ein paar witzige, schöne, kreative, zum Staunen bringende Schnappschüsse mit einer Spiegelreflexkamera schiessen und dabei vielleicht auch noch etwas über die Fotografie lernen? Dann bist du im Fotoworkshop genau richtig. Spass am Fotografieren steht voll im Vordergrund. (Wenn du eine Kamera hast, nimm sie doch mit)

E: Stop-Motion

Stop-Motion ist eine Filmtechnik, bei der eine Illusion von Bewegung erzeugt wird, indem einzelne Bilder von unbewegten Motiven aufgenommen und anschließend aneinandergereiht werden. Sie kommt bei Trickfilmen, aber auch als Spezialeffekt bei Realfilmen zum Einsatz. Im Stop-Motion Workshop werden wir dies ganz einfach mit dem Handy machen, so wirst du innert kürzester Zeit deinen eigenen Stop-Motion Film auf dem Handy haben. Alles was du dazu brauchst ist dein Handy.

F: Lismen

Lisme im Summer? Mach dir ke Chummer!
Äs Wiehnachtsgschänk? Für z'Händy dänk!
I fröie mi uf di, ha aues derbi!